Lostsoulcatcher

Die Gedanken eines Toten


es ist schwer zu beschreiben was satanismus ist.

im kindesalter, der pupertät wohl ein verbotener traum.
ein tabutema, welches im gleichem maße wie es verteufelt wird
an reitz gewinnt.
reitze wie zum untergrund zu gehöhren, einer geheimen gruppe beizuwohnen.
rebellisch sein, den hass in seiner seele zu schühren, auf magische weise
allmächtig zu werden. von den sexorgien ganz zu schreign.
es wird sich hingesetzt, lektüre wird besorgt und man beginnt zu lesen.
über crowly, lavey, sekten aus der zeit salomons,set aus der altägyptischen mythologie,
hexenvertreibung im mittelalter,
rituale mit vermumten, in schwarze roben gekleidete pristern, welsche in einem
pentergram aus blut stehen; kerzen aus gänsewachs brennen im kärkergemäuer;
ein priester steht mit einem dolch und einem widderschädel an den flammen,
murmelt namen wie ...

------kannste weglassen--------


SATAN [(hebräisch) Widersacher, Gegner, Ankläger, Herr des Feuers,
      das Inferno im Süden ]
LUZIFER [(römisch) Lichtbringer, die Erleuchtung, Geist der Lüfte,
 der Stern des Ostens]
BELIAL [(hebräisch) ohne Gebieter, Niedertracht der Erde,
 die Selbstständigkeit im Norden]
LEVIATHAN [(hebräisch) die Schlange aus den Tiefen, das Meer,
 die tosende See des Westens] 
  
ABADDON Der Zerstörer
ADRAMELECH Samarianischer Teufel
AHRIMAN Mazdaistischer Teufel
AMON Ägyptischer, widderköpfiger Gott des Lebens und der Fortpflanzung
ASMODEUS Hebräischer Teufel der Sinnlichkeit und des Luxus
ASTAROTH Phönizische Göttin der Laszivität
BAPHOMET Von den Tempelrittern als Symbol für Satan verehrt
BEELZEBUB Hebräischer Herr der Fliegen
BEHEMOTH Hebräische Verkörperung Satans in Form eines Elefanten
BEHERIT Syrischer Name für Satan
BELI keltischer Gott der Hölle 
DRACULA Rumänischer Name für den Teufel
EURONYMOUS Griechischer Prinz des Todes
FENRIS Sohn der Loki in der Gestalt eines Wolfes
GORGO Griechischer Name für den Teufel
ISHTAR Babylonische Göttin der Fruchtbarkeit (ähnlich Astaroth)
LILITH Hebräischer weiblicher Teufel, angeblich die erste Frau Adams
LOKI Teutonischer Teufel
MAMMON Aramäischer Gott des Wohlstands
MARDUK Gott der Stadt Babylon
MEPHISTO (griechisch) "Der, welcher das Licht meidet"
PAN Griechischer Gott der Lust
SAITAN Satan in der henochischen Sprache
SAMMAEL (hebräisch) "Gift Gottes"
SET Ägyptischer Teufel
SHAITAN Arabischer Name für Satan
SHIVA (Hindi) "Der Zerstörer"

---------------------------------------

...vor sich hin, erfleht un erfordert von ihnen unterstützung für
das geingen seiner absichten...ein gong schlägt..."mämmon"...

doch wer sich ein wenig mit diesem material beschäftigt,
wird bald über diese klischee-vorurteile hinweg sein.
sekten, klischee-satanismus sin großteils modeerscheinungen,
psychomanipulation und einfach nur massenabzockt.
nach und nach wird einem bewust  das der satanusmus an sich
ein lebensgefühl ist, welches nichts andere ist, als mit seiner
ehre und der gerechtigkeit das leben in vollen zügen auszunutzen,
indem man sich über geselschaftliche oder moralische zwänge seiner zeit hinwegsetzt.
im grunde ist man atheist. man ist sein eigener gott.

das heist jedoch auch, das
es ist niemanden gestattet über dich zu richten.
bleibe jedoch dir selbst treu. sei gerecht.
tu was du willst, dies ist das einzige gesetz.

 

 

soll nicht heisen ich währe satanist, ja!!!!


Gratis bloggen bei
myblog.de