Lostsoulcatcher

Die Gedanken eines Toten

aus hass geboren, in diese fürchterliche welt.

warum? keine antwort.

verloren in diesem hort der verwirrtheit und der finsterniss.

rotes blut rinnt hinab meinen arm, vermischt sich mit der asche meiner träume.

was soll der scheiß? warum bin ich noch am leben?

welch ein grund ist mir denn schon gegeben? Wofür lebe ich, wenn nicht um mich jede sekunde meines seins selbst zu quwählen?

bin ich aleine oder sehe ich die anderen nur nicht??

ist das leben nicht nur ein traum aus dem es aufzuwachen gild?

ich  schreibe meine gedanken nieder, doch was bewirk ein jenes?

es errinnert mich doch stehts an mein sogenantes LEBEN, an die trübe schwärze die wie ein dichter nebel meine gedanken verschleiert

ich kann nicht mehr. ich drehe durch.

ich ertrage dieses leben einfach nichtmehr.

fort will ich gehen, weg von den qualen meiner gedanken.

doch wie kann ich vor mir selbst fliehen?

das messer läst es noch erträglich erscheinen, doch habe ich schon bald kein blut und keine kraft mehr...


Gratis bloggen bei
myblog.de